FerienSportArena

Das war eine aufregende Sportwoche ...

In der ersten Herbstferienwoche war es wieder so weit: Zur elften FerienSportArena der Baptisten-Gemeinde Hanau strömten knapp 50 Kinder zwischen 9 und 13 Jahren in die Paul-Gerhardt-Schule.

Hier der Dreh, den die Kids selbst von der FerienSportArena 2018 gedreht haben:

Die insgesamt 18 ehrenamtlichen Mitarbeiter haben auch dieses Jahr wieder ein umfangreiches Programm auf die Beine gestellt. Unter dem Motto „Die Mannschaft – sei dabei“ wurden insgesamt sieben Sportarten angeboten, darunter Fußball, Inlinehockey und Zumba. Außerdem fand am Donnerstag ein Ausflug ins Frankfurter Rebstockbad statt. Freitagvormittag hatten die Kinder die Möglichkeit, aus vier angebotenen Sportarten eine auszuwählen, hierbei erfreute sich vor allem Völkerball und Videoclipdancing großer Beliebtheit. Freitagnachmittag waren die Familien der Kinder eingeladen. So kam man bei Kaffee und Kuchen ins Gespräch und konnte sehen, was die Kinder während der Woche erlebten. Bei einem Stationslauf probierten die Kinder ihre erlernten Fähigkeiten aus. Gegen Ende gab es eine Siegerehrung.

Das Thema der FerienSportArena fand sich auch in den Andachten wieder. Gott wünscht sich, jeden Einzelnen in seiner Mannschaft zu haben. Denn jeder kann mit seinen speziellen Gaben etwas zu dieser Mannschaft beitragen.

Sowohl die Teilnehmer als auch Mitarbeiter hatten jede Menge Spaß und freuen sich schon auf die nächste FerienSportArena freuen.

FerienSportArena 2018