Our blog

Blog/Aktuelles

 

 

Eheseminar: Du verstehst mich in der Tiefe - 09.11.2019

Eheseminar: Du verstehst mich in der Tiefe - 09.11.2019

Wenn Menschen sich kennen und lieben lernen, erleben sie, dass der Partner für einen selbst gut ist. Sie helfen einander, die eigene Persönlichkeit zu entwickeln. Paare haben etwas, was sie im Innersten anzieht und verbindet. Sie haben ein gemeinsames Lebensthema und sagen: „Bei Dir fühle ich mich verstanden“.

Was passiert aber, wenn man merkt, dass der Partner einen nicht (mehr) versteht? Wenn man feststellt, dass der Partner nicht nur eine Ergänzung meiner Lebensgeschichte ist, sondern eigene Themen hat, die mich herausfordern? In diesem Seminar geht es darum, diese Dinge als etwas Positives in der Beziehung zu erkennen.

Ziel des Seminares ist, dass Paare sich neu und tiefer verstehen. Wenn wir das entdecken, was Gott in unserem Partner hineingelegt hat, wird unsere Beziehung neu und belebt. „Bei Dir fühle ich mich verstanden“. Das gilt für die positiven Seiten und auch das Schwere, das jede Persönlichkeit in sich trägt. Dieser Tag will Schritte zum Tiefen-Wachstum in der Beziehung ermöglichen.

Als Referenten haben wir Elfriede und Hartmut Völkner gewinnen können. Sie sind seit 29 Jahren in der Paarberatung aktiv und als Referenten in ganz Deutschland unterwegs. Sie sind Vorsitzende des Vereins proEHE (Family Life Mission Deutschland).
 
Das Seminar beginnt am Samstag 9. November um 10 Uhr. Bereits ab 09:30 steht ein kleiner Imbiss bereit. Der Tag endet gegen 17 Uhr mit einer Abendmahlsfeier und Segen für die Paare. Am Sonntag (10. November) wird das Ehepaar Völkner den Gottesdienst mitgestalten.

Das Seminar kostet 20€ pro Person. Für Kaffee und Snacks wird gesorgt. Für das Mittagessen besteht die Möglichkeit, zusammen etwas zu bestellen oder direkt in der Stadt etwas zu holen (Eigenversorgung).
Eine verbindliche Anmeldung ist notwendig: